Bildungsbegleiter

Seit dem 01. August 2016 bilden wir in Zusammenarbeit mit der Stiftung „EVZ“ und der Volkshochschule Leer Sinti zu zertifizierten „Bildungsbegleitern“ aus.

Bildungsbegleiter
Sinti werden zu zertifizierten „Bildungsbegleitern“ ausgebildet.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung werden die Teilnehmer ein Zertifikat erhalten, welches im allgemeinen Schulbetrieb in Niedersachsen anerkannt ist. Mit dieser Qualifikation können unsere Teilnehmer dann in Kindergärten oder an allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufe I als pädagogische Fachkräfte tätig sein.

Mehrfach wöchentlich finden in unseren Schulungsräumen Unterrichts- und Vorbereitungsstunden statt. Aus verschiedenen Behörden und Bildungseinrichtungen werden uns Vortragsredner besuchen, um unsere Teilnehmer zu informieren. Im Februar 2017 beginnen unsere Teilnehmer dann ihre Fachausbildung in mehreren Modulen an der Volkshochschule in Leer.  Ende 2017 ist die Fachausbildung dann abgeschlossen. Während der Ausbildung bietet unser Verein in Zusammenarbeit mit mehreren Schulen im Landkreis Leer, Praktika und Hospitationen für alle Teilnehmer an. Auch in diesem Abschnitt werden die Teilnehmer und die Schulen durchgehend durch den Verein betreut und begleitet.

Weitere Behörden des Landkreises Leer unterstützen dieses Projekt. Die Arbeitsverwaltung des Landkreises Leer hat unser Projekt als Qualifizierung anerkannt.

Viele Mitglieder des 1. SVO e. V. begleiten diesen Ausbildungsgang und helfen bei der Betreuung der Kinder der Teilnehmer.

Wir freuen uns sehr diesen Bildungsgang für uns Sinti anbieten zu können. Unser großes Ziel ist es, die Teilnehmer im Anschluss an dieses Projekt mit ihrer Qualifikation beruflich zu integrieren.

evz_logo